Kurzvorstellung

Schulfoto

Die Lambertus Schule
existiert seit 1969 als katholische Bekenntnisschule. Sie ist die einzige Schule in Walstedde.
Die zweizügige Grundschule wird seit zehn Jahren konstant von ca. 160 Schülerinnen und Schülern verschiedener Konfessionen besucht. Es herrscht eine ausgeglichene Jungen – Mädchen – Relation. Ungefähr 45 Kinder kommen aus anderen Orten der Umgebung.

Die Gruppe der 35 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter setzt sich zudem aus Lehrern und weiteren Personen unterschiedlicher Professionen zusammen, die den Unterricht durch verschiedene Angebote ergänzen, unterstützen und bereichern.

Die Arbeitsschwerpunkte der Schule liegen seit vielen Jahren in der „Beschulung von Kindern mit sonderpädagogischem Förderbedarf“ und der „Ausgestaltung der individuellen Förderung“.
Pädagogische und unterrichtliche Schwerpunkte liegen auch in den Bereichen Musik, Kunst und Sport. Die Kooperation mit dem örtlichen Sportverein und die Mitarbeit unterschiedlichster Fachleute aus den Bereichen Kunst und Musik bieten den Schülern ein vielseitiges Angebot. Die Schule beteiligt sich regelmäßig an unterschiedlichen Projekten.

Ein weiteres starkes Interesse der Schule besteht in der Förderung der Eigenverantwortung und der Verantwortung der Menschen unserer Schule untereinander. Lehrerkonferenzen, Teamsitzungen, Mitarbeitergespräche, Schülerkonferenzen und die Einbindung der Eltern in die schulischen Gremien und Gruppen machen dieses Ziel möglich.

Von großer Bedeutung ist das Bestreben um ein freundliches, hilfsbereites, wertschätzendes, von Gemeinschaftssinn geprägtes Klima innerhalb der gesamten Schulgemeinschaft. Dies wird durch viele und regelmäßige gemeinsame Unternehmungen und Veranstaltungen aller – Schüler, Mitarbeiter, Eltern – erreicht.

Die Lambertus Schule prägt ein hohes Maß an Identifikation in der Bevölkerung des Ortes. Dies zeigt sich in einem regen Interesse und der engagierten Unterstützung in schulischen Belangen, aber auch in der umfangreichen und vielseitigen Mitarbeit der Vereine und Verbände am Schulleben. So konnten in den vergangenen Jahren verschiedenste Maßnahmen bei der Gestaltung und Weiterentwicklung der Schule umgesetzt werden.